Wer sind wir?

Unsere Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde hier in Hückelhoven-Baal ist eine Gemeinde mit Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Bewusst haben wir für unser Gemeindehaus den Namen Friedenskirche gewählt. Dies soll uns eine ständige Ermahnung sein, auch bei möglichen Differenzen, liebevoll und respektvoll miteinander umzugehen. Unser Ziel ist es, den Glauben an und mit Jesus Christus zu leben und zu erleben. Wir sind immer wieder überrascht und dankbar, wie Gott die unterschiedlichen Menschen und Charaktere zusammenführt und daraus eine fröhliche und lebendige Gemeinde zum Leben erweckt.

 

Unsere Gemeindeleitung

Die Leitung unserer Gemeinde besteht aus den beiden Ältesten, Andreas Wall und Hilbert Schumann. Unterstützt werden Sie von sieben Diakonen, die sich neben den Gemeindemitgliedern sehr stark in die Verwaltungsaufgaben und Gruppenaktivitäten einbringen.

 

Unsere Aktivitäten

Die Gemeinde trifft sich unter der Woche regelmäßig zu unterschiedlichen Gruppenveranstaltungen, die nach Altersgruppe und Interessen, besucht werden.

Der gemeinsame Gottesdienst am Sonntag, mit anschließendem Kaffetrinken, bildet den Höhepunkt unseres wöchentlichen Gemeindelebens. Hier kommen Menschen, vom Kleinkind bis zum höchsten Alter, zusammen, um Gemeinschaft mit Jesus Christus zu haben und sich auszutauschen. Nicht nur hier bietet sich die Möglichkeit der Seelsorge mit unserem Pastor, den Ältesten oder einer Person des persönlichen Vertrauens.

Nach dem Gottesdienst werden auch der Kicker-Tisch in unserem Jugendcafé oder die dort befindlichen gemütlichen Tischgruppen zum entspannten Austausch genutzt.

 

Jeder ist herzlich willkommen, an unseren Gruppenveranstaltungen und Gottesdiensten teilzunehmen!