Aktuelle Information

Alle Veranstaltungen und Gottesdienste finden unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Aktuell werden nur die Gottesdienste im Gemeindehaus durchgeführt. Dabei müssen alle Gottesdienstbesucher durchgängig einen medizinischen Mund- Nasenschutz (sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) tragen. Alle Besucher werden gebeten, die Gottesdiensteräume und das Gemeindegelände nach den Gottesdiensten zügig zu verlassen.

Auch weiterhin werden die Predigten nach dem Gottesdienst online zur Verfügung gestellt. Wir bitten von diesem Angebot möglichst zahlreich Gebrauch zu machen, um die Anzahl der Gottesdienstbesucher in der aktuellen Situation so gering wie möglich zu halten, um uns gegenseitig zu schützen.

Die Gruppen-Veranstaltungen finden zum Teil online statt. Weiter Informationen sind über die Gruppenleiter oder unseren Pastor erhältlich.

Wir wünschen allen Gottes Segen und Bewahrung in dieser herausfordernden Zeit.

Herzlich Willkommen!

Wir sind eine aktive christliche Gemeinde, deren Türen für jeden offen stehen. Mit unterschiedlichen Aktivitäten sind alle Altersgruppen angesprochen und in das Gemeindeleben eingebunden.

Gerne begrüßen wir Sie in unserem nächsten Gottesdienst am kommenden Sonntag oder bei einer der Gruppenveranstaltungen.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren


Weltgebetstag der Baaler Kirchen - Allianz

ONLINE - am 05.03.2021 um 16:00 Uhr

Herzliche Einladung an alle, die sich angesprochen fühlen und die Möglichkeit haben, an einem Online Treffen teilzunnehmen.

Gebetet wird für das Land Vanuatu. Es ist stark von der globalen Erderwärmung betroffen.

Allen die nicht dabei sein können, wünschen wir Gottes Segen. Im Gebet können wir dennoch verbunden sein.

Einwahldaten:

https://meet.jiit.si/Weltgebetstag_05.03.2021_Baaler_Kirchen_Allianz

 

Bei Fragen bitte bei der folgenden Telefonnummer melden: 0151 169 386 52 oder per WhatsApp

 

Weitere Telegramme

Am 18.05.2019 machte sich die Jungschar unserer Gemeinde auf dem Weg zum Jungschartag nach Wetter. Insgesamt waren es 14 Kinder, die voller Vorfreude…

 

Weitere Telegramme finden Sie unter Telegramm und unserem Telegramm-Archiv


Hilfetelefon: bundesweit, kostenfrei und anonym

Sie haben in Ihrer Kindheit oder Jugend sexuelle Gewalt erlebt? Sie sind aktuell davon betroffen?  Dann wenden Sie sich an das "Hilfetelefon sexueller Missbrauch": 0800 22 55 530

Weitere Infos unter finden Sie hier.