Entpflichtungsgottesdienst für Pastor Abram Esau

Am 03. Februar 2019 fand in unserer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) in Hückelhoven-Baal die feierliche Verabschiedung von Pastor Abram Esau und seiner Frau Elisabeth statt.

Nach 11 Jahren im pastoralen Dienst in unserer Gemeinde, verabschiedete sich das Ehepaar Esau in den Ruhestand. Bei einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst am Vormittag hat Udo Hermann, Leiter des Dienstbereichs Mitarbeiter und Gemeinde beim Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland, Pastor Abram Esau offiziell von seinen Diensten entpflichtet. Am Nachmittag gab es noch einen Abschlussgottesdienst. An den beiden Gottesdiensten sowie dem gemeinsamen Mittagessen und Kaffeetrink nahmen über 280 Gemeindemitglieder und Gäste teil. Dabei verabschiedeten sich die einzelnen Gemeindegruppen mit Liedern, Beiträgen und Gedichten. Helmut Holländer richtete Grußworte der Stadt Hückelhoven aus. Auch die katholischen und evangelischen Nachbargemeinden sowie die EFG-Gemeinden aus Erkelenz, Hilden, Remscheid, Rheydt oder Übach-Palenberg gaben dem Ehepaar Esau Worte des Dankes, gute Wünsche und Geschenke mit auf den Weg in ihren neuen Lebensabschnitt, der sie zurück zu ihren zahlreichen Kindern und Enkelkindern nach Stadtoldendorf in Niedersachsen führt.